Singlekalender 2013

Ein Gedicht das ihr schon bald im neuen Singlekalender lesen könnt.

Der wird witzig.

Ich teile euch mit wenn er raus kommt.

 

Wenn eine Frau sich trennt und der Mann nicht weiß warum.
Hat er irgendwas verpennt, umsonst guckt er nicht so dumm.
Vielleicht hätte er es auch schon längst eher merken müssen,
Keine Umarmung, keinen Sex ja noch nicht mal küssen.
Er dachte wohl das wäre so nach den vielen Jahren,
doch da hat er sich geirrt da ist er sich jetzt im Klaren.

 

Heute im RadioDresden 11.04 Uhr als Flirtexperte

Download
Flirtexperte Partnervermittlung
Die Autorin im Radio als Flirtexperte
18.04. Radio Dresden Interview.mp3
MP3 Audio Datei 4.0 MB

Ich möchte hiemit mein Buch vorstellen.Eigentlich wollte ich nie ein Buch schreiben, aber mein Mann der sich immer anhören musste, wenn ich mich über unsere Kunden geärgert hatte schlug mir vor alles was mich bedrückt oder freut aufzuschreiben.Und das tat ich dann auch. So ist das Buch entstanden. "Verrücktes im Auftrag der Liebe"Es ist auch alles wirklich die Wahrheit was ich da geschrieben habe.Allerdings würde ich das auch alles nicht glauben, hätte ich es nicht selbst erlebt.Manchmal finde ich es auch traurig mit welchen Vorstellungen die Menschen zu einer Partnervermittlung kommen. Wir haben doch alle unsere Macken und wenn man sich liebt muss man doch auch Kompromisse eingehen. Dies macht man eigentlich auch gern. Nur unsere Kunden eben nicht. Es wurde bezahlt - nun liefert mal.Gerade heute erhielt ich eine SMS mit der Information:"Bitte schicken sie mir eine Frau die mir gefällt."Ja, nichts leichter als das. Nur welche gefällt ihm? Was bedeutet "lieb", "natürlich", "treu", "naturverbunden", ...???Liebe ich einen Menschen wirklich nur wenn er lange Haare hat oder eine bestimmte Handy-Flat? Was ist nur los?Was sind wir für eine Wegwerfgesellschaft geworden, vor allem wird alles sofort hin geschmissen und erst viel später bereut.Aber ich möchte auch von den Kunden erzählen, die wirklich ernsthaft suchen und sagen:"Sie machen das schon". Die Geduld haben und mit uns reden. Solche Kunden werden auch viel schneller vermittelt.Ich würde mich freuen, wenn das Buch von vielen gelesen wird, vielleicht kann ich so etwas gegen die Vorurteile den Partnervermittlungen gegenüber tun.

Frage?

Ich möchte von Euch gern wissen wie euer Traumpartner aussehen sollte.

Freue mich auf einen Kommentar.